Blog

Info-Telegramm 4/22

Info-Telegramm 4/22

WebGIS des Erftverbandes ist online Das WebGIS des Erftverbandes ist ein webbasiertes Geoinformationssystem, das fachübergreifend interaktive Geodaten des Erftverbandes für eine breite Nutzung als Open Data zur Verfügung stellt. Darüber hinaus stellt das Portal...

mehr lesen

Phosphorrecycling aus Klärschlamm

PRESSEMITTEILUNG 15/2022
In Kooperation mit dem Wasserverband Eifel-Rur
Nach der novellierten Klärschlammverordnung muss aus dem Klärschlamm ab 2029 Phosphor zurückgewonnen werden. Dieser ist ein wichtiger Rohstoff für Menschen, Tiere und Pflanzen.

mehr lesen
Info-Telegramm 3/22

Info-Telegramm 3/22

Interkommunale Hochwasserschutzkooperation Die von der Hochwasserkatastrophe stark betroffenen Kommunen im südlichen und mittleren Erft-Einzugsgebiet haben gemeinsam mit den Kreisen und dem Erftverband eine Kooperationsvereinbarung zum Interkommunalen Hochwasserschutz...

mehr lesen
Hochwasserschutzberatung durch Expert*innen

Hochwasserschutzberatung durch Expert*innen

Erftverband organisiert weiteren Beratungstermin in Swisttal Bergheim/Swisttal, 22. März 2022 Nachdem das Infomobil des HochwasserKompetenzCentrum e.V. (HKC) im Februar bereits in Swisttal-Ludendorf war, wird es aufgrund der hohen Nachfrage ein weiteres Mal in...

mehr lesen

WebGIS-Benutzerhilfe

Einführung Das WebGIS des Erftverbandes ist eine Webanwendung zur Anzeige raumbezogener wasserwirtschaftlicher Informationen bzw. Themen in einer interaktiven Kartenansicht. Darüber hinaus stellt das Portal diverse hilfreiche Funktionalitäten zur Verfügung, wie etwa...

mehr lesen
Grundwasser – Das blaue Gold des Rheinlands

Grundwasser – Das blaue Gold des Rheinlands

Erftverband plädiert für mehr Schutz durch nachhaltige wasserwirtschaftliche Regelungen Bergheim, 22. März 2022 Seit 1992 rufen die Vereinten Nationen in jedem Jahr zum Weltwassertag auf. Sie weisen damit auf die Besonderheiten von Wasser als wichtigster Grundlage...

mehr lesen
Werkstudent*in beim Erftverband (w/m/d)

Werkstudent*in beim Erftverband (w/m/d)

Umweltschutz steht bei uns an erster Stelle! Der Erftverband betreut die Erft mit seinen Nebenflüssen im gesamten Einzugsgebiet von der Quelle bis zur Mündung. Wir erforschen die komplexen wasserwirtschaftlichen Verhältnisse, bewirtschaften das Grundwasser, stellen...

mehr lesen
Info-Telegramm 2/22

Info-Telegramm 2/22

Erftverband erhält Förderbescheid für GKW Flerzheim Der Erftverband plant die Erweiterung der kommunalen Kläranlage Rheinbach-Flerzheim an der Swist zur Membranbelebungsanlage mit Pulveraktivkohledosierung. Dafür werden vom Land Nordrhein-Westfalen 17,8 Mio. € zur...

mehr lesen
Baustellenführung in der Erftaue Euskirchen

Baustellenführung in der Erftaue Euskirchen

Erftverband und Stadt Euskirchen zeigen Entwicklungen vor Ort Bergheim/Euskirchen, 25. Februar 2022 Die Bauarbeiten in der Erftaue in Euskirchen sind bereits weit fortgeschritten. Die Renaturierung der Erft ist deutlich erkennbar und das Gewässer entwickelt sich...

mehr lesen
Bürgerinformation zur Erft-Renaturierung Gymnich

Bürgerinformation zur Erft-Renaturierung Gymnich

Erftverband lädt am Donnerstag, den 10. März um 18 Uhr zur Bürgerinformation in die St. Seb. Bruderschaft Gymnich ein Bergheim/Erftstadt, 23. Februar 2022 Die geplante Renaturierung der Erft zwischen Erftstadt-Gymnich und Kerpen-Türnich dient im Wesentlichen der...

mehr lesen
Rodungsarbeiten in der Nörvenicher Neffelbachaue

Rodungsarbeiten in der Nörvenicher Neffelbachaue

Erftverband trifft vorbereitende Maßnahmen für Renaturierung Bergheim, 8. Februar 2022 Der Erftverband plant in Nörvenich eine Renaturierung des Neffelbachs. Das Gewässer wird ab dem 2. Quartal 2022 südlich und nördlich der Burgstraße in Nörvenich in eine neue,...

mehr lesen
Tief Roxana sorgt für Starkregenereignis

Tief Roxana sorgt für Starkregenereignis

Pegelstände an Erft, Rotbach und Swist steigen kurzzeitig an  Bergheim, 7. Februar 2022 Das Tief Roxana sorgte am Wochenende des 5./6. Februars für großflächige Niederschläge im mittleren und südlichen Verbandsgebiet des Erftverbandes. Die Pegel von oberer und...

mehr lesen
Erftverband stellt Retentionsbodenfilter in Bedburg fertig

Erftverband stellt Retentionsbodenfilter in Bedburg fertig

Erdbecken an der Wiesenstraße kann rund fünf Millionen Liter Wasser zurückhalten Bergheim, 31. Januar 2022 Um sowohl das Bedburger Kanalnetz als auch die Erft bei starken Niederschlägen zu entlasten, hat der Erftverband nördlich der Wiesenstraße in Bedburg ein...

mehr lesen
Info-Telegramm 1/22

Info-Telegramm 1/22

Update: Umgestaltung der Erft in der Erftaue Euskirchen Seit Ende letzten Jahres ist der neue Spielplatz für Kleinkinder "bespielbar". Die restlichen Arbeiten mussten Ende Januar nun leider aufgrund des hohen Krankheitsausfalls der Arbeiter vor Ort für einige Tage...

mehr lesen
Hochwasserschutzberatung durch Experten

Hochwasserschutzberatung durch Experten

Erftverband organisiert weitere Beratungstermine im Kreis Euskirchen und Rhein-Sieg-Kreis Bergheim, 28. Januar 2022 Nach dem großen Ansturm auf das Infomobil des Hochwasser Kompetenz Centrum e.V. (HKC) im Herbst/Winter, sind nun wieder freie Termine verfügbar. Im...

mehr lesen
Kanalunterhaltung und Störungsbeseitigung

Kanalunterhaltung und Störungsbeseitigung

Kanalunterhaltung   Für eine störungsarme Abwasserableitung ist ein gut funktionierendes Kanalnetz von entscheidender Bedeutung. Dies wird erst durch regelmäßige Wartungen an Kanalisation und Sonderbauwerken erreicht. Diese Anlagen werden rund um die Uhr, also 24...

mehr lesen
Rodungsarbeiten in der Erftaue Gymnich

Rodungsarbeiten in der Erftaue Gymnich

Erftverband trifft vorbereitende Maßnahmen für Renaturierung Bergheim, 27. Januar 2022 Der Erftverband plant im Bereich Erftstadt-Gymnich die Verlegung der Erft in die westlich des heutigen Flutkanals gelegenen Flächen. Ziel der Maßnahme ist der Bau eines...

mehr lesen
Neuer Retentionsbodenfilter in Kerpen

Neuer Retentionsbodenfilter in Kerpen

Erftverband schließt Arbeiten an der Kölner Straße erfolgreich ab Bergheim, 18. Januar 2022 Im Oktober 2020 hat der Erftverband mit den Bauarbeiten des neuen Retentionsbodenfilter an der Kölner Straße in Kerpen begonnen. Die Anlage dient dem Gewässerschutz und zur...

mehr lesen
Instandsetzung HRB Horchheim

Instandsetzung HRB Horchheim

Erftverband informiert über die Sanierung des Hochwasserrückhaltebeckens in Weilerswist Bergheim, 21. Dezember 2021 Im Jahr 1984 erbaut, dient der Horchheimer Damm dem Schutz der Ortschaften Weilerswist und Erftstadt vor Hochwasser. Bis zu 1.376.000 Kubikmeter Wasser...

mehr lesen
Unsere Kolleginnen

Unsere Kolleginnen

Beim Erftverband arbeiten ca. 600 Beschäftigte in den unterschiedlichsten Berufen. Darunter sind großteils technische Berufsbilder, in denen noch überwiegend männliche Kollegen beschäftigt sind. Aus diesem Grund wollen wir es nicht versäumen, den Frauen hier eine...

mehr lesen
Anpacken.Aufbauen.Instand­setzen

Anpacken.Aufbauen.Instand­setzen

Nach der Hochwasserkatastrophe 2021: In einer Kurzdokumentation hat der bdew – Energie.Wasser.Leben mit Unternehmen der Energie- und Wasserbranche über den Fortschritt des Wiederaufbaus nach der Flutkatastrophe gesprochen. Unter anderem auch mit unserem Vorstand Herrn...

mehr lesen
Wirtschaftsplan verabschiedet

Wirtschaftsplan verabschiedet

Delegiertenversammlung des Erftverbandes entscheidet über Mitgliederbeiträge und Investitionen Bergheim, 9. Dezember 2021 Unter Leitung des Verbandsratsvorsitzenden Dr. Hans-Peter Schick haben die Delegierten der Erftverbandsmitglieder am 9. Dezember in Bergheim auf...

mehr lesen
Neue Gebläsestation im GKW Auenheim

Neue Gebläsestation im GKW Auenheim

Erftverband schließt Arbeiten in Bergheim erfolgreich ab Bergheim, 3. Dezember 2021 Die frühere Schaltanlage der biologischen Reinigungsstufe des Gruppenklärwerks (GKW) Auenheim in Bergheim befand sich bis vor Kurzem zusammen mit drei Gebläsen im Erdgeschoss des...

mehr lesen
Weiterführung der Kappungsmaßnahmen ist gesichert

Weiterführung der Kappungsmaßnahmen ist gesichert

Erftverband und Stadt Korschenbroich unterzeichnen neue Vereinbarung. Wasserrechtliche Erlaubnis liegt vor. Bergheim, 30. November 2021 Seit Dezember 2011 betreibt der Erftverband in vier Ortsteilen der Stadt Korschenbroich insgesamt sieben Brunnen und einen...

mehr lesen
Bekanntmachung Delegiertenversammlung

Bekanntmachung Delegiertenversammlung

Die 98. Delegiertenversammlung des Erftverbandes findet am 9. Dezember 2021, 10.30 Uhr, im Bürgerhaus Quadrath,Rilkestraße/Graf-Beißel-Platz, 50127 Bergheim, statt.     Tagesordnung: Begrüßung sowie Feststellung der form- und fristgerechten Einladung sowie...

mehr lesen
Hochwasserberatung durch Experten in Erftstadt

Hochwasserberatung durch Experten in Erftstadt

Erftverband organisiert mehrere Beratungstermine in Kommunen Bergheim, 2. November 2021 Das Extremhochwasser im Juli 2021 ist allen noch präsent und hat viele Orte stark getroffen. In enger Zusammenarbeit mit den Kommunen hat der Erftverband daher Beratungstermine zum...

mehr lesen
Brücken- und Wegebau in der Erftaue beginnt

Brücken- und Wegebau in der Erftaue beginnt

Sperrung eines Uferwegs an der Erft ab KW42 Bergheim, 14. Oktober 2021 Seit Anfang August laufen die Arbeiten zur Umgestaltung der Erft in der Erftaue Euskirchen. Ab Mitte Oktober baut der Erftverband nun eine neue, barrierefreie Brücke und wertet den Weg auf, der zu...

mehr lesen

Info-Telegramm 9/21

7. Wasserwirtschaftlicher Informationstag Der Erftverband wird seinen Mitgliedern am 5. November 2021 den 7. Wasserwirtschaftlichen Informationstag anbieten. Eine Teilnahme ist sowohl mit persönlicher Präsenz als auch im Internet möglich. Der Informationstag wird sich...

mehr lesen
Hochwasser – Aktuelle Messwerte

Hochwasser – Aktuelle Messwerte

Die folgenden Seiten enthalten ungeprüfte Messwerte der fernübertragenen Stationen des Erftverbandes. Alle Angaben sind ohne Gewähr.Die Darstellungen sind Auszüge aus dem Hochwasserinformations – und -warnsystem für das Erfteinzugsgebiet (HOWIS Erft), das weitere...

mehr lesen

Haftungsausschluss

Verantwortlichkeit für eigene InhalteDer Erftverband bietet diese Internetseite an, damit sich die Öffentlichkeit leichter über Aktivitäten des Verbandes informieren kann, insbesondere über Abwasserbehandlung, Oberirdische Gewässer und Grundwasser. Sämtliche Angaben...

mehr lesen

Impressum

  Angaben gemäß §5 TMG: Herausgeber ERFTVERBANDKörperschaft des öffentlichen Rechts Am Erftverband 6 Postfach 13 20 50126 Bergheim 50103 Bergheim 02271 88-0Fax 02271 88-1210www.erftverband.de VorstandDr. Bernd Bucher Ständiger Vertreter des VorstandsProf. Dipl.-Ing....

mehr lesen

Vordamm an der Erft bei Blessem wieder geschlossen

Bergheim, 30. August 2021 In der vergangenen Nacht ist es gelungen, den gebrochenen Vordamm an der Erft wieder zu schließen. Damit ist sichergestellt, dass kein Erftwasser mehr Richtung Kiesgrube einströmt. Zwischenzeitlich wurde damit begonnen, den Bereich zwischen...

mehr lesen
Braun­kohlen­berg­bau

Braun­kohlen­berg­bau

Im Rheinischen Braunkohlenrevier werden zur Trockenhaltung der Tagebaue Garzweiler, Inden und Hambach jährlich etwa 512 Millionen Kubikmeter Grundwasser gefördert. Wegen der Braunkohlengewinnung ist der Grundwasserstand bereits seit den 1950er-Jahren und...

mehr lesen