Aktuelles

Aushilfskraft in der Vermessung (w/m/d)

Aushilfskraft in der Vermessung (w/m/d)

Umweltschutz steht bei uns an erster Stelle! Der Erftverband betreut die Erft mit seinen Nebenflüssen im gesamten Einzugsgebiet von der Quelle bis zur Mündung. Wir erforschen die komplexen wasserwirtschaftlichen Verhältnisse, bewirtschaften das Grundwasser, stellen...

mehr lesen
Bekanntmachung Delegiertenversammlung

Bekanntmachung Delegiertenversammlung

Die 98. Delegiertenversammlung des Erftverbandes findet am 9. Dezember 2021, 10.30 Uhr, im Bürgerhaus Quadrath,Rilkestraße/Graf-Beißel-Platz, 50127 Bergheim, statt.     Tagesordnung: Begrüßung sowie Feststellung der form- und fristgerechten Einladung sowie...

mehr lesen
Hochwasserberatung durch Experten in Erftstadt

Hochwasserberatung durch Experten in Erftstadt

Erftverband organisiert mehrere Beratungstermine in Kommunen Bergheim, 2. November 2021 Das Extremhochwasser im Juli 2021 ist allen noch präsent und hat viele Orte stark getroffen. In enger Zusammenarbeit mit den Kommunen hat der Erftverband daher Beratungstermine zum...

mehr lesen
Brücken- und Wegebau in der Erftaue beginnt

Brücken- und Wegebau in der Erftaue beginnt

Sperrung eines Uferwegs an der Erft ab KW42 Bergheim, 14. Oktober 2021 Seit Anfang August laufen die Arbeiten zur Umgestaltung der Erft in der Erftaue Euskirchen. Ab Mitte Oktober baut der Erftverband nun eine neue, barrierefreie Brücke und wertet den Weg auf, der zu...

mehr lesen

EV-Telegramm 9/21

7. Wasserwirtschaftlicher Informationstag Der Erftverband wird seinen Mitgliedern am 5. November 2021 den 7. Wasserwirtschaftlichen Informationstag anbieten. Eine Teilnahme ist sowohl mit persönlicher Präsenz als auch im Internet möglich. Der Informationstag wird sich...

mehr lesen

7. Wasserwirtschaftlicher Informationstag

Auch in diesem Jahr lädt Sie der Erftverband zum wasserwirtschaftlichen Informationstag ein. Wir wollen uns auf dem Informationstag mit der Hochwasserkatastrophe aus rechtlicher, technischer und naturwissenschaftlicher Sicht befassen. Sie können an dem Informationstag...

mehr lesen

Vordamm an der Erft bei Blessem wieder geschlossen

Bergheim, 30. August 2021 In der vergangenen Nacht ist es gelungen, den gebrochenen Vordamm an der Erft wieder zu schließen. Damit ist sichergestellt, dass kein Erftwasser mehr Richtung Kiesgrube einströmt. Zwischenzeitlich wurde damit begonnen, den Bereich zwischen...

mehr lesen
Unsere Ausbildungsstellen für 2022

Unsere Ausbildungsstellen für 2022

Als öffentlich-rechtlicher Verband der Wasserwirtschaft mit rund 500 Beschäftigten pflegen wir die oberirdischen Gewässer im Einzugsgebiet der Erft, bewirtschaften das Grundwasser und kümmern uns um den Hochwasserschutz. Wir betreiben 31 Kläranlagen und vier...

mehr lesen
Veybachausbau in Euskirchen startet wie geplant

Veybachausbau in Euskirchen startet wie geplant

PRESSEMITTEILUNG 22/2021 Im August beginnen die Arbeiten zur Umsetzung der seit langem geplanten Hochwasserschutzmaßnahme des Erftverbandes Bergheim, 13. August 2021 In der 33. Kalenderwoche beginnen die Arbeiten zur Umsetzung des ersten Bauabschnitts des...

mehr lesen
EV-Telegramm 07/2021

EV-Telegramm 07/2021

Hochwasserkatastrophe Juli 2021 Die großflächigen Niederschläge am 14. Juli mit gemessenen Summen von 100 bis 170 mm in ca. 12 Stunden verursachten in der Nacht zum 15. Juli in Verbindung mit hoher Vorfeuchte der Böden extreme Abflüsse an der Erft und den...

mehr lesen
Jahresbericht

Jahresbericht

Die Jahresberichte können hier aufgerufen werden:Jahresbericht 2020Jahresbericht 2019Jahresbericht 2018Jahresbericht 2017Jahresbericht 2016Ältere Jahresberichte können in der Hauptgeschäftsstelle des Erftverbandes angefordert werden. Wenden Sie sich schriftlich oder...

mehr lesen
Infofluss

Infofluss

Der Informationsfluss ist die Mitgliederzeitschrift des Erftverbandes. Er erscheint viermal im Jahr und berichtet über die aktuellen Aufgaben, Projekte und Tätigkeiten des Verbandes. Ausgabe 4/21Ausgabe 3/21Ausgabe 2/21Ausgabe 1/21 Sonderheft 2020 Ausgabe 4/20Ausgabe...

mehr lesen
Dr. Hans-Peter Schick zum Verbandsrats­vorsitzen gewählt

Dr. Hans-Peter Schick zum Verbandsrats­vorsitzen gewählt

Der Verbandsrat des Erftverbandes hat am 5. Februar 2021 Dr. Hans-Peter Schick, Bürgermeister der Stadt Mechernich, einstimmig zum neuen Verbandsratsvorsitzenden gewählt. Pandemiebedingt wurde diese Wahl im schriftlichen Verfahren durchgeführt. Er tritt die Nachfolge...

mehr lesen
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Lesen Sie hier mehr über aktuelle Projekte, Maßnahmen, Veröffentlichungen oder Veranstaltungen des Erftverbandes. Erftverband erneuert Druckleitung in Bedburg-Kaster 25. Februar 2021 Dr. Hans-Peter Schick zum Verbandsratsvorsitzenden des Erftverbandes gewählt 9....

mehr lesen
EV-Telegramm

EV-Telegramm

Das EV-Telegramm bietet jeden Monat aktuelle Kurznachrichten über die Arbeitsschwerpunkte des Erftverbandes. EV-Telegramm 10/20 4. November 2020 EV-Telegramm 7/20 31. Juli 2020 EV-Telegramm 6/20 30. Juni 2020 EV-Telegramm 5/20 31. Mai 2020 EV-Telegramm 4/20 29. April...

mehr lesen

Erftverband auf einen Blick

In unserem Flyer „Der Erftverband auf einen Blick“ haben wir Ihnen alle wichtigen Zahlen für den Erftverband zusammengestellt.Wir sind für Sie da.Bereichsleiter GewässerAbteilungsleiterGrundwasser

mehr lesen

Imagebroschüre

Das Erftgebiet im Jahr 2045: Ein intakter Lebensraum für Mensch und Umwelt, in dem industrielle, landwirtschaftliche und städtebauliche Ansprüche sowie natürliche Bedürfnisse aufeinander treffen, ohne sich gegenseitig auszuschließen. Dies ist keine Utopie, sondern die...

mehr lesen

Informationsfluss

Fast ein Jahrzehnt ist es her, dass der Erftverband seinen Masterplan Abwasser 2025 entwickelt hat. Das Kernstück dieses Plans besteht darin, die Anzahl der Kläranlagen von 40 auf 21 zu reduzieren. Diese Vorgehensweise folgt der Erkenntnis, dass eine möglichst...

mehr lesen
Braun­kohle­ausstieg und Wasser­wirtschaft

Braun­kohle­ausstieg und Wasser­wirtschaft

Durch den beschleunigten Ausstieg aus der Braunkohlenförderung stehen sowohl das Rheinische Braunkohlenrevier als auch die beiden anderen Reviere vor großen Herausforderungen im Hinblick auf einen umweltverträglichen Übergang von einem im Wesentlichen...

mehr lesen

EV-Telegramm 06/2021

Verbandsrat stimmt Klärschlammkooperation zu Der Verbandsrat des Erftverbands stimmte in seiner Sitzung am 15. Juni 2021 der Gründung einer GmbH zur Klärschlammentsorgung zu. Der Erftverband will diese GmbH zusammen mit dem Wasserverband Eifel-Rur gründen, dessen...

mehr lesen

EV-Telegramm 05/2021

KA Hersel / KA Heimerzheim Austausch der Rechenanlagen auf den Geländen der Kläranlagen Heimerzheim und Hersel.Aufgrund der erhöhten Störanfälligkeit der bestehenden Rechenanlagen, die auf die Laufzeit der Anlagen zurückzuführen ist, ist es notwendig, diese durch neue...

mehr lesen
Erftverband in der WDR-Lokalzeit Köln

Erftverband in der WDR-Lokalzeit Köln

Ein sehr interessanter Beitrag über den Erftverband und die anstehenden Renaturierungsmaßnahmen der Erft war in der Lokalzeit Köln im WDR-Fernsehen zu sehen. In der WDR-Mediathek können Sie Ihn sich ab Minute 21:47 nochmals anschauen: Lokalzeit aus Köln |...

mehr lesen
Neuer Vorsitzender des Erftverbandes gewählt

Neuer Vorsitzender des Erftverbandes gewählt

Der Verbandsrat des Erftverbandes hat am 5. Februar 2021 Dr. Hans-Peter Schick, Bürgermeister der Stadt Mechernich, einstimmig zum neuen Verbandsratsvorsitzenden gewählt. Pandemiebedingt wurde diese Wahl im schriftlichen...

mehr lesen

EV-Telegramm 04/2021

Der Erftverband veröffentlicht Digitalisierungsstrategie Die Strategie für die digitale Transformation des Erftverbandes ist aufgestellt. Sie steht allen Beschäftigten als digitales Dokument im Intranet und als Druckfassung zur Verfügung. Die Digitalisierungsstrategie...

mehr lesen

EV-Telegramm 02/2021

Neuer Vorsitz im Verbandsrat Der Verbandsrat des Erftverbandes hat am 05. Februar Dr. Hans-Peter Schick, Bürgermeister der Stadt Mechernich, einstimmig zum neuen Verbandsratsvorsitzenden gewählt. Pandemie¬bedingt wurde diese Wahl im schriftlichen Verfahren...

mehr lesen

EV-Telegramm 12/2020

Delegiertenversammlung beschließt Wirtschaftsplan Die Vertreter der Erftverbandsmitglieder, die am 08. Dezember zur Delegiertenversammlung in Bergheim zusammenkamen, verabschiedeten auch die Veranlagungsrichtlinien und den Wirtschaftsplan 2021 des Verbandes. Das...

mehr lesen

EV-Telegramm 11/2020

Hochwasserschutz Sinzenich – bauvorbereitende Untersuchungen starten In der 49. Kalenderwoche werden bei Zülpich-Sinzenich zwischen Rotbach und Marienbach bauvorbereitende Untersuchungen für die geplante Hochwasserschutzmaßnahme durchgeführt. Hierzu gehören die...

mehr lesen

EV-Telegramm 10/2020

Druckleitung Liedberg im Berstlining-Verfahren neu errichtet In Rekordzeit von 5 Monaten für die Planung und Ausführung hat der Verband die Druckleitung Liedberg/Steinhausen in Korschenbroich neu erstellt. Gewählt wurde die Ertüchtigung mittels Berstlining, ein...

mehr lesen

EV-Telegramm 7/2020

Novelle der Abwasserrichtlinie Die europäische Kommission hat im Juli den Fahrplan für die Novelle der europäischen Kommunalabwasserrichtlinie veröffentlicht. Unter deutscher Präsidentschaft wird es hierzu am 26./27. November in Berlin eine erste Konferenz aller...

mehr lesen

EV-Telegramm 6/2020

Bohrprogramm 2019 Im Rahmen des Bohrprogramms 2019 ließ der Erftverband im Frühjahr diesen Jahres insgesamt zehn neue Grundwassermessstellen bauen. Fünf dieser Messstellen wurden im Trockenbohrverfahren mit insgesamt rund 96 Bohrmeter und fünf weitere Messstellen im...

mehr lesen

EV-Telegramm 5/2020

Novelle der Verbandsgesetze Der Landtag hat am 27. Mai 2020 die Novelle der Verbandsgesetze beschlossen. Zweck der Änderung ist es, Entscheidungen der Delegiertenversammlung und des Verbandsrats in Sitzungen ohne physische Präsenz der Mitglieder dieser Gremien oder im...

mehr lesen

EV-Telegramm 4/2020

Informationsfluss 2/20 veröffentlicht Der Informationsfluss 2/20 ist ab sofort auch online abrufbar. Neben dem Heftschwerpunkt zur Gewässerunterhaltung und Übertragung der Gewässer der Stadt Mechernich auf den Erftverband berichtet die aktuelle Ausgabe der...

mehr lesen

EV-Telegramm 3/2020

Corona-Krise Zum Schutz der Mitarbeiter*innen und zum Erhalt der Handlungsfähigkeit hat der Erftverband in den letzten Wochen zahlreiche Maßnahmen ergriffen. So wurde z. B. der Personaleinsatz auf den Betriebsstellen neu geregelt und das mobile Arbeiten erheblich...

mehr lesen

EV-Telegramm 2/2020

Stürmische Phase gut überstanden Die stürmischen Tage, angefangen mit dem Tief Sabine, haben nicht die befürchtete Kraft entwickelt. Trotz der nassen und damit sehr aufgeweichten Böden fielen nur vereinzelt Bäume um. Betroffen waren meist mittelalte Gehölze, die durch...

mehr lesen

EV-Telegramm 1/2020

Braunkohle und Erftumbau Die deutlich frühere Beendigung des Braunkohlenabbaus zwingt zu einer Anpassung der Erft zwischen Bergheim und Neuss an die deutlich geringere Wasserführung. Diese rechtlich als Gewässerausbau zu qualifizierenden Maßnahmen erfordern eine...

mehr lesen