Regelung des Grund­wasser­stands

<

Grundwasser

Kappung von Grund­wasser­spitzen in Kor­schen­broich

Kappung von Grund­wasser­spitzen in Kor­schen­broich

In Abstimmung mit der Stadt Korschenbroich betreibt der Erftverband seit dem 1. Dezember 2011 zur Kappung von Grundwasserspitzen in vier Ortsteilen insgesamt sieben Brunnen und einen Schwimmponton auf einem ehemaligen Baggersee. Bei Überschreitung von festgelegten...

mehr lesen
Kappung von Grundwasser­spitzen in Dormagen-Gohr

Kappung von Grundwasser­spitzen in Dormagen-Gohr

In Dormagen-Gohr wird es bei einem Wiederanstieg der Grundwasserstände nach dem Bergbauende vor allem bei witterungsbedingt hohen Grundwasserständen zu Vernässungsschäden an Gebäuden kommen, wenn diese nicht sachgerecht gegen drückendes Grundwasser abgedichtet worden...

mehr lesen
Grund­wasser­haltungs­maß­nahmen in der Erft­aue

Grund­wasser­haltungs­maß­nahmen in der Erft­aue

Mit dem Ende des Braunkohlenbergbaus und im Zuge des Grundwasserwiederanstiegs werden in der Erftaue zwischen den Städten Bedburg und Kerpen langfristige Grundwasserhaltungsmaßnahmen erforderlich werden. In diesem Niederungsgebiet mit ursprünglich flurnahen...

mehr lesen

Ansprechpartner

Stefan Simon

Abteilungsleiter
Grundwasser

Holger Diez

Kappung von Grundwasserspitzen