Unterhaltungsweg an der Erft bei Bliesheim erneuert

Ab dem 14. Mai erneuert der Erftverband den Unterhaltungsweg an der Erft zwischen Bliesheim und der Querung der K44 über die Erft. Die Arbeiten werden erforderlich, da die Bankette in den Weg hinein gewachsen sind. Die Arbeiten dauern rund zwei Wochen.

Auf einer Länge von ca. 2,7 Kilometern werden die Bankette abgeschält sowie die Trasse zunächst aufgefräst und planiert, bevor eine neue wassergebundene Decke aufgebracht wird.

Durch die Arbeiten wird es unter der Woche zu abschnittsweisen Wegsperrungen kommen, für die kurzzeitige Umleitungen auf das gegenüberliegende Erftufer eingerichtet werden.

[Bergheim, 9. Mai 2018]

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210
    DWA_TSM UP_KRITIS DVWG DVWG



    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung