Stellenangebot einer Teamleiterin / eines Teamleiters Nebenbuchhaltung / Zahlungsverkehr (w/m/d)

Der Erftverband, ein öffentlich-rechtlicher Wasserverband, ist zuständig für die Abwasserreinigung und Klärschlammbehandlung, Gewässerunterhaltung, Hochwasserschutz sowie die Sicherstellung der Wasserversorgung.

Im Bereich des Vorstands, Abteilung Finanzen ist zum 01.07.2019 die Stelle
einer Teamleiterin / eines Teamleiters Nebenbuchhaltung / Zahlungsverkehr (w/m/d)

neu zu besetzen. Eine Besetzung der Stelle in Teilzeit ist möglich.

Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium FH / Bachelor mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Steuern bzw. geprüfte Bilanzbuchhalter/in
  • Mehrjährige operative Tätigkeit und erste Führungserfahrung im Rechnungswesen sind von Vorteil
  • Gute MS Office Kenntnisse sowie fundierte Kenntnisse in SAP FI/CO/MM
  • Steuerrechtliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten

Aufgaben

  • Operative Sachbearbeitung von Kreditoren- und Debitorenrechnungen inklusive Mahnwesen
  • Sicherstellung der korrekten Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Führung des Teams Nebenbuchhaltung / Zahlungsverkehr
  • Rechnungsprüfung und Rechnungsklärung sowie Kontenabstimmung und Kontenklärung
  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Mitarbeit bei der Implementierung und Optimierung von Prozessen in der Finanzbuchhaltung

Gesucht wird eine verantwortungsvolle und motivierte Persönlichkeit mit Sozialkompetenz, ausgeprägter Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Überzeugungsfähigkeit.

Der Einsatz erfolgt am Verwaltungsstandort in Bergheim.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW).

Der Erftverband engagiert sich für die Gleichstellung von Frau und Mann im Beruf. Es wer­den daher besonders Frauen aufgefordert sich zu bewerben. Es existiert ein Gleichstellungsplan.

Menschen mit Behinderung werden im Rahmen des Sozialgesetzbuches IX gesondert be­rücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf sowie vollständigen Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 19.05.2019 an den

Erftverband, z. Hd. Frau Agethen, Am Erftverband 6, 50126 Bergheim oder per E-Mail an karriere@erftverband.de

 

image_print

  • Bewerben Sie sich beim Erftverband

    Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) an:

    Erftverband
    z.Hd. Frau Agethen
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Karriere@erftverband.de

    (die Bewerbungsunterlagen bitte im aktuellen Office-Format oder als PDF Datei versenden)

    Erftverband – zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber.

     

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210



    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung