Nacht der Technik beim Erftverband

Am 8. Juni öffnen sich die Tore des Gruppenklärwerks Bergheim-Kenten für Besucher

24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche – das Gruppenklärwerk Bergheim-Kenten ist rund um die Uhr in Betrieb und reinigt das Abwasser von Bergheim und Kerpen. Warum die Anlage immer laufen muss und wie Abwasser gereinigt wird, erfahren die Teilnehmer der 2. Nacht der Technik im Rhein-Erft-Kreis am 8. Juni.

An diesem Abend öffnet der Erftverband sein Betriebsgelände in Kenten für Besucher. Um 20:00 Uhr und um 22:00 Uhr startet jeweils eine Führung über das Klärwerk. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Reservierung der Führungen ab sofort möglich unter www.rhein-erft.nacht-der-technik.de. Dort finden Interessierte alle Informationen zur Nacht der Technik Rhein-Erft  und den Ticketkauf.

Das Gruppenklärwerk Bergheim-Kenten ist die zweitgrößte Kläranlage des Erftverbandes. Sie reinigt das Abwasser von rund 120.000 Menschen. Während der Führungen folgen die Besucher dem Weg des Wassers aus der Kanalisation bis zum Ablauf des gereinigten Wassers in die Erft. Es werden verschiedene Standorte angelaufen, an denen Präsentationen oder Mitmachaktionen vorbereitet sind.

Der Erftverband ist eine von 23 Institutionen und Unternehmen, die am 8. Juni an der 2. Nacht der Technik im Rhein-Erft-Kreis teilnehmen. Entwickelt wurde die Veranstaltung von den Kölner Ingenieursverbanden VDI – Verein Deutscher Ingenieure und VDE – Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik. Ziel ist es, den Technologiestandort Rhein-Erft erlebbar zu machen, Begeisterung für Technik zu wecken und technische Entwicklungen und Anwendungen einem breiten Publikum zu präsentieren.

[Bergheim, 9. Mai 2018]

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210
    DWA_TSM UP_KRITIS DVWG DVWG



    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung