Masterplan Abwasser 2025

Mit dem Masterplan Abwasser 2025 gestaltet der Erftverband aktiv und nachhaltig die heute vor ihm liegenden ökologischen und ökonomischen Herausforderungen – zum Nutzen und zum Vorteil der Gewässer und der Mitglieder.

Bauwerke und Anlagen der Abwassertechnik sind langfristige Investitionsgüter. Der Wert dieser Anlagen für den Schutz von Natur und Umwelt, für die öffentliche Hygiene und Gesundheit und den Schutz von Gebäuden und Siedlungen ist jedoch weit höher einzuschätzen. Diese materiellen und immateriellen Werte und Güter  gilt es langfristig zu sichern, zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Gleichzeitig steht der Erftverband vor sich schnell ändernden Randbedingungen:

  • Steigende Ansprüche an den Komfort der Siedlungsentwässerung
  • Steigende Anforderung an die Qualität der Abwasserreinigung
  • Steigende Anforderungen an die Ressourceneffizienz
  • Zunehmendes Alter der vorhandenen technischen Infrastruktur.

Diese Herausforderungen gilt es mit einer langfristigen Perspektive der wirtschaftlichen und umweltschonenden Erledigung der Aufgaben in Einklang zu bringen. Der Erftverband hat daher einen Masterplan Abwasser 2025 (Link zum Faltblatt) entwickelt.

Der Masterplan gliedert sich in drei Teilbereiche:

Im Teil A wird beschrieben, dass in den nächsten Jahren aus wirtschaftlichen Überlegungen 20 von 40 Kläranlagen stillgelegt werden. Auch wird beschrieben, wie die Schlammentsorgung sowie die Energieerzeugung und Energiebilanz optimiert werden.

Im Teil B werden alle Niederschlagswassereinleitungen und Behandlungsanlagen nach einheitlichen Kriterien bewertet und entsprechend der Priorisierung werden Maßnahmen zur weitergehenden Niederschlagswasserbehandlung aufgezeigt.

Im Teil C werden entsprechend dem integralen Entwässerungsmanagement eine kontinuierliche Sanierungsstrategie der 690 km Kanäle dargestellt.

Mit diesem Instrument gestaltet der Erftverband aktiv und nachhaltig die heute vor ihm liegenden ökologischen und ökonomischen Herausforderungen zum Nutzen und zum Vorteil der Gewässer und der Mitglieder. In einer Info-Veranstaltung wurde der Masterplan den Mitgliedern vorgestellt.

Masterplan Abwasser 2025 Faltblatt zum Download[3,6Mb]

Erftverband

Am Erftverband 6
50126 Bergheim
Tel: 02271/ 88-0
Fax: 02271/ 88-1210



Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung