Künstler gesucht – Wer verschönert Wehr Steinrausche?

Im Zuge des Umbaus soll die Wehranlage Steinrausche bei Weilerswist auch künstlerisch aufgewertet werden.

Der Erftverband bietet daher interessierten Kunstschlossern – möglichst aus der Region – die Gelegenheit, auf der verbleibenden Wehrklappe ein oder mehrere Wassertiere aus Stahl mit eigenen Mitteln zu gestalten und dauerhaft anzubringen. Beispielhaft könnten Forellen, Wasservögel, Frösche oder ein Krebs aufgeschweißt werden. Bedingung ist, dass kein Treibgut daran hängen bleibt, um die Funktion der Anlage nicht zu beeinträchtigen.

Interessenten wenden sich direkt an den Erftverband. Ansprechpartner ist Karl-Heinz Beier, der telefonisch unter 02271/ 88 1293 oder per Mail an karl-heinz.beier@erftverband.de für Rückfragen zur Verfügung steht.

[Bergheim, 21. August 2917]

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210



    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung