Kanalsanierung in Meckenheim-Neue Mitte beginnt

Der Erftverband als Betreiber des Kanalnetzes in Meckenheim saniert ab Dezember 2013 umfangreich das Kanalnetz „Neue Mitte“. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am 9. Dezember mit dem 1. Bauabschnitt „Neue Mitte Süd“.

Das Gebiet des 1. Bauabschnitts erstreckt sich von der Königsberger Straße, Elser- und Bonhoefferweg im Osten über Bonhoefferweg, Delpstraße, Küferring und Weberstraße im Süden und Südwesten bis zur Heerstraße (anteilig), Breslauer- und Elbingerstraße, Beuthener und Görlitzer Weg im Nordwesten und Norden. Die Arbeiten beginnen in der Breslauer Straße. Hier erneuert der Erftverband eine Kanalhaltung und Kanalanschlüsse. Danach werden die Arbeiten, die in punktuell offener Bauweise erfolgen, in der Julius-Leber-Straße fortgesetzt. Eine größere Anzahl defekter Anschlussleitungen müssen im Laufe der Sanierungsmaßnahme im gesamten Sanierungsgebiet ausgetauscht bzw. repariert werden.

Die Kanalsanierung „Neue Mitte“ ist in vier Bauabschnitte unterteilt, die der Erftverband nacheinander saniert. Die Arbeiten erfolgen jeweils im Abstand von einem Jahr. Im Verlauf der Sanierung des Kanalnetzes „Neue Mitte Süd“ werden die Anlieger der betroffenen Kanalabschnitte rechtzeitig vor Baubeginn über die einzelnen Maßnahmen informiert und in den Ablauf mit einbezogen.

Bei Rückfragen stehen beim Ingenieurbüro Steen-Meyers-Schmiddem Johannes Meyers und Michael Vor, Telefon 0228/ 91820-0, beim Erftverband Matthias Köllejan, Telefon 02271/ 88-1137, oder bei der Stadt Meckenheim Ole Kallenbach, Telefon 02225/ 917-167, und Peter Daube, Telefon 02225/ 917-166, als Ansprechpartner bereit.

[Bergheim, 29. November 2013]

image_print

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210


      Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung