Informationsfluss 4/15

Schwerpunkt: Hohe Grundwasserstände – Bauwerksprobleme

Schäden an Gebäuden durch hohe Grundwasserstände zählen in Deutschland zu den häufigsten Bauschäden. Im Tätigkeitsbereich des Erftverbandes kommt dieser Problematik eine besondere Bedeutung zu, weil hier die Grundwasserstände durch den Braunkohlenbergbau weiträumig abgesenkt wurden, in der Zukunft jedoch wieder ansteigen werden. Im Informationsfluss 4/15 diskutiert die Thematik und stellt Lösungsstrategien vor.

image_print

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210


      Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung