Informationsfluss 3/13

Im Schwerpunkt steht diesmal das Thema Kanalisation. Intakte und ausreichend bemessene Abwassernetze, Regenrückhaltebecken und leistungsfähige Kläranlagen tragen zum Seuchen- und Gewässerschutz bei. Der Erftverband investiert jährlich einige Millionen Euro für die Erschließung von Kanälen, die Inspektion von vorhandenen Netzen und Sanierung der Anlagen. Der Informationsfluss 3/13 berichtet über aktuelle Maßnahmen, wie zum Beispiel über die Sanierung des Verbindungssammlers Mödrath-Kenten.

infofluss3-13-titel

image_print

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210


      Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung