Informationsfluss 3/18

Schwerpunkt: Geographische Informationssysteme


Geographische Informationssysteme (GIS) sind zum Standardinstrument für die Erfassung, Speicherung, Auswertung und Visualisierung von Geodaten mittlerweile unverzichtbar für Unternehmen geworden, die räumliche Daten strukturiert mit weiteren Informationen verknüpfen möchten.

Der aktuelle Informationsfluss 3/18 berichtet darüber, wie GIS beim Erftverband eingesetzt werden. Weitere Themen sind u. a. die „entfesselte“ Erft bei Frimmersdorf und das um ein Energiemanagement ergänzte Integrierte Managementsystem des Erftverbandes.

image_print

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210


      Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung