Fällarbeiten an der Swist bei Metternich

Im Winterhalbjahr 2015/2016 führt der Erftverband eine forstliche Maßnahme im Gehölzstreifen entlang der Swist in Weilerswist-Metternich zwischen Pfingstmühlenweg und Drei-Eichen-Straße durch. Unter fachlicher Begleitung des Landesbetriebes Wald und Holz NRW wird der Erftverband Bäume entnehmen, die nicht verkehrssicher und nicht standort- bzw. biotopgerecht sind. Die Weiden werden zu Kopfweiden beschnitten. Kopfweiden dienen Fledermäusen und Eulen als Lebensraum.

Die Maßnahme ist mit der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Euskirchen abgestimmt. Sie wird im Januar – abhängig von der Witterung – durchgeführt und dauert rund eine Woche.

[Bergheim, 16. Dezember 2015]

image_print

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210


    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung