Externer Beratungsdienst für alle Beschäftigten

Der Erftverband bietet seinen Beschäftigten einen kostenfreien Beratungsdienst EAP (Employee Assistance Program) an.

Was ist ein EAP?

  • Das EAP
    ist ein unabhängiger Beratungsdienst für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ansprechpartner sind Experten, die Ihnen bei beruflichen Problemen ebenso zur Seite stehen wie bei persönlichen, familiären, gesundheitlichen und rechtlichen Fragen.
  • Der Erftverband
    möchte seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv darin unterstützen, berufliche und persönliche Chancen wahrzunehmen. Das EAP gibt Ihnen die Gelegenheit, sich in wichtigen Fragen von kompetenten Experten beraten zu lassen.
  • Ein professioneller Beratungsdienst
    erfahrener Spezialisten steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie können sich telefonisch, per Internet oder in einem Gespräch unter vier Augen an Ihren EAP-Berater wenden. Notwendige Schritte und Lösungen können ohne Umwege besprochen werden.

Alle Beratungen sind strikt vertraulich!

Wie funktioniert das EAP?

  • Das EAP ist für Sie rund um die Uhr erreichbar.
  • Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter kann den Service kostenlos in Anspruch nehmen.
  •  Es entstehen durch eine Beratung oder Anfrage keine zusätzlichen Kosten für die Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter.
  • Bei Ihrem ersten Anruf wird zunächst Ihr Anliegen geklärt, dann wird der geeignete Berater für Sie gefunden.
  • Je nach Anliegen und den Umständen können Sie zwischen Telefonberatung, Vier-Augen-Beratung oder Onlineberatung wählen.
  • Alle Beratungen sind vertraulich! Niemand erfährt, wenn Sie eine Beratung in Anspruch nehmen.
  • Bei weiterem Bedarf an Beratung und Unterstützung werden Ihnen Adressen und Kontakte zu Experten in Ihrer Nähe vermittelt.

Bei Kontaktaufnahme

sprechen Sie immer mit professionellen Beraterinnen und Beratern. Ob es darum geht, Stress abzubauen, berufliche Probleme zu lösen, oder in einer schwierigen Situation mit einem neutralen Experten zu sprechen – Sie werden von erfahrenen und professionellen Partnern unterstützt. Der Beratungsdienst ist rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr  für Sie da und berät Sie am Telefon, unter vier Augen oder online in folgenden Situationen:

  • Arbeitsstress
  • Berufliche und persönliche Krisen
  • Konflikte am Arbeitsplatz, Mobbing
  • Burnout
  • Familie, Ehe, Partnerschaft
  •  Kinder und Erziehung
  • Stimmungstief und Ängste
  •  Psychosomatische Erkrankungen
  • Alkohol-, Drogen und andere Suchtprobleme
  • Finanzielle Probleme, Überschuldung
  • Rechtliche Fragen (ausgenommen Arbeitsrecht)
  •  Fitness und Gesundheit
  •  Bewegung und Ernährung

 

EAP für Führungskräfte, Personalstelle, Personalrat und andere Funktionsträger

In allen Fragen, die den Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreffen können sich Führungskräfte, Personalstelle, Personalrat und andere Funktionsträger an erfahrene Experten wenden.

Wenn es um Fragen der Gesundheit und des Gleichgewichts der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht, z.B. bei

  • Sensibilisierung für Mitarbeiterprobleme
  • Umgang mit Stress und anderen kritischen Situationen
  • Professionelle Gesprächsführung
  • Experteninfos Gesundheits- und Verhaltensrisiken
  • Telefonisches Coaching in kritischen Situationen
image_print

  • Bewerben Sie sich beim Erftverband

    Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) an:

    Erftverband
    z.Hd. Frau Kerp
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Karriere@erftverband.de

    (die Bewerbungsunterlagen bitte im aktuellen Office-Format oder als PDF Datei versenden)

    Erftverband – zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber.

     

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210


    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung