Erft bei Bergheim-Kenten fließt in neuem Gewässerbett

Nach rund fünf Monaten Bauzeit ist der neue naturnahe Gewässerlauf der Erft bei Bergheim-Kenten fertiggestellt. Am 12. November nahm der Erftverband den 1,3 Kilometer langen Abschnitt in Betrieb und leitete die Erft in ihr neues Gewässerbett um.

Diese Renaturierung ist die erste Maßnahme des Perspektivkonzepts Erftumgestaltung 2045 mit seinen 23 Planungsabschnitten. Das Konzept berücksichtigt die deutlich geringere Wasserführung der Erft nach dem Rückgang der Tagebauaktivitäten. Es beinhaltet bis zum Jahr 2045 die naturnahe Umgestaltung eines 40 Kilometer langen Abschnitts der Erft von Bergheim bis zur Mündung bei Neuss.

Der jetzt bei Bergheim-Kenten entstandene neue Gewässerabschnitt ist für Fische und Wasserorganismen frei durchwanderbar und bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten neue Lebensräume. Der rund 25 Hektar große Auenbereich dient bereits bei kleineren Hochwasserereignissen als Rückhalteraum.

Nach dem Umleiten des Gewässers wird der Erftverband den Erftflutkanal in diesem Abschnitt mit Erde verfüllen und die im Auenbereich neu angelegten Wege fertig stellen. Diese Arbeiten dauern je nach Witterung rund zwei bis drei Wochen und sollen bis Mitte Dezember abgeschlossen sein. Der Erftverband wird im Frühjahr 2014 in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Kerpen auf dem ehemaligen Flutkanal und in der Fläche zirka zwei Hektar Wald aufforsten.

Die Kosten für die naturnahe Umgestaltung der Erft bei Bergheim-Kenten betragen rund zwei Millionen Euro und werden zu 80 Prozent vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

[Bergheim, 12. November 2013]

image_print

  • Ansprechpartnerin

    Luise Bollig M.A. - Pressesprecherin

    Tel. (02271) 88-2127
    Fax (02271) 88-1333



    Erftverband - Pressestelle
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210


    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung