Anonyme Hinweisgeber

Wie läuft eine Hinweismeldung ab?

Der Hinweisgeberprozess umfasst folgende Schritte:

  1. Als erstes werden sie um die Datenschutzerklärung bzw. Sicherheitsabfrage „Ich bin kein Roboter“ gebeten.
  2. Nun können Sie wählen, ob Sie Ihren Hinweis anonym oder unter Angabe Ihres Namens bzw. Email-Adresse abgeben möchten.
  3. Im nachfolgenden „Freitextfeld“ können Sie Ihren Hinweis in eigenen Worten formulieren. Hierzu steht Ihnen der Platz einer voll beschriebenen DIN-A4 Seite zur Verfügung.

Wie bewahren Sie Ihre Anonymität?

Bitte verwenden Sie für Ihren Hinweis nicht einen vom Erftverband zur Verfügung gestellten Computer, da hierdurch ggf. Rückschlüsse auf den Hinweisgeber gezogen werden könnten.

Hinweismeldung

[recaptcha]


Hinweis
(Bitte beschreiben Sie Ihren Hinweis so detailliert wie möglich)

image_print

  • Ansprechpartner

    Abteilung: Interne Revision
    Frau Bettina Rodenbach
    Hinweisgebersystem@erftverband.de
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim

  • Weitere Informationen

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210


    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der der Datenschutzerklärung