7. Wasserwirtschaftlicher Informationstag

4. Oktober 2021 | Aktuelles

Auch in diesem Jahr lädt Sie der Erftverband zum wasserwirtschaftlichen Informationstag ein. Wir wollen uns auf dem Informationstag mit der Hochwasserkatastrophe aus rechtlicher, technischer und naturwissenschaftlicher Sicht befassen.

Sie können an dem Informationstag sowohl über einen passwortgeschützten Zugang im Internet wie auch in persönlicher Anwesenheit beim Erftverband teilnehmen. Wegen der Corona-Pandemie sind die Sitzplätze am Erftverband allerdings auf 30 Personen beschränkt. Für Präsenz gilt beim Erftverband selbstverständlich die 3-G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet).

Moderation: Dr. Bernd Bucher

  09:00 Uhr   Begrüßung   Dr. Bernd Bucher
  09:05 – 09:20 Uhr   Meterologische und hydrologische Einordnung des Hochwassers   Dr. Tilo Keller
  09:20 – 09:35 Uhr   Schäden und deren Beseitigung an Abwasseranlagen   Prof. Heinrich Schäfer
  09:35 – 09:50 Uhr   Schäden und deren Beseitigung an Gewässern   Ulrich Muris
  09:50 – 10:05 Uhr   Finanzierung der Schadensbeseitigung   Stefan Twesten
  10:05 – 10:25 Uhr   Grundlagen des Hochwasserschutzes aus technischer und rechtlicher Sicht   Dr. Dietmar Jansen / Per Seeliger
  10:25 – 10:40 Uhr   Diskussion
  10:40 – 11:00 Uhr   Pause
  11:00 – 11:15 Uhr   Wie geht es weiter? Bericht aus Sicht der agw   Jennifer Schäfer-Sack, agw
  11:15 – 11:30 Uhr   Wie geht es weiter? Bericht aus Sicht einer Kommune   Dr. Hans-Peter Schick
  11:30 – 11:45 Uhr   Wie geht es weiter? Bericht aus Sicht des Erftverbandes   Dr. Bernd Bucher
  11:45 – 12:00 Uhr   Diskussion
  12:00 – 12:10 Uhr   Schlusswort   Dr. Bernd Bucher

Der Informationstag findet statt am:

5. November 2021

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Online und als Präsenzveranstaltung

Für die Teilnehmer im Verbandsgebäude gibt es anschließend einen Imbiss

Bitte melden Sie sich bis zum 31. Oktober 2021 mit dem beigefügten Formular per E-Mail (vanessa.czense@erftverband.de) bei uns an.

Vergessen Sie auf Ihrer Rückmeldung bitte nicht anzugeben, ob Sie in Präsenz oder Online an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Bei Online-Teilnahme erhalten Sie zeitnah die Zugangsdaten zur Veranstaltung.

Wir hoffen, Ihnen damit einen interessanten Vormittag anzubieten. Es bleibt Zeit für Ihre Fragen an die Referenten und für interessante Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen.

Interessante Artikel