Stellenausschreibung einer Empfangsmitarbeiterin / eines Empfangsmitarbeiter

Der Erftverband, ein öffentlich rechtlicher Wasserverband, ist zuständig für Abwasser- und Klärschlammbeseitigung, Gewässerunterhaltung und Hochwasserschutz sowie die Sicherstellung der Wasserversorgung.

Für den  Bereich Personal und Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Empfangsmitarbeiterin / einen Empfangsmitarbeiter

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 bis 20 Stunden.

Anforderungen

  • Vorzugsweise Berufserfahrung am Empfang oder im Servicebereich
  • Eine kaufmännische Ausbildung ist von Vorteil
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit moderner Kommunikationstechnik
  • Souveränes Verhalten, auch in stressigen Situationen
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Motivation sind für Sie genauso selbstverständlich wie Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und ein freundliches, gewinnendes Auftreten sowie Flexibilität

Aufgaben

  • Empfang
  • Betreuung der Telefonzentrale
  • Bearbeiten der Ein- und Ausgangspost
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Der Einsatz erfolgt flexibel nach einem Einsatzplan in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Freitag von 7.00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Einsatzort ist das Verbandsgebäude in Bergheim

Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 4 des Tarifvertrags der Wasserwirtschaft NW.

Der Erftverband engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern im Beruf. Es wer­den daher besonders Frauen aufgefordert sich zu bewerben. Es existiert ein Frauenförderplan.

Menschen mit Behinderung werden im Rahmen des Sozialgesetzbuches IX gesondert berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf sowie vollständigen Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweisen bis zum 29.12.2017 an den

Erftverband, z. Hd. Frau Agethen, Am Erftverband 6, 50126 Bergheim

oder per E-Mail an karriere@erftverband.de

 

  • Bewerben Sie sich beim Erftverband

    Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) an:
    Erftverband
    z.Hd. Frau Agethen
    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Karriere@erftverband.de
    (die Bewerbungsunterlagen bitte im aktuellen Office-Format oder als PDF Datei versenden)

  • Erftverband

    Am Erftverband 6
    50126 Bergheim
    Tel: 02271/ 88-0
    Fax: 02271/ 88-1210
    DWA_TSM UP_KRITIS DVWG DVWG




    Datenschutzerklärung
    Die von Ihnen übermittelten Daten behandeln wir entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich.
    Eine unberechtigte Weitergabe an Dritte erfolgt nicht!
    Wir verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten, soweit dies zur Bearbeitung, Durchführung und Abwicklung Ihrer Anfrage erforderlich ist.